Bericht von der 9. Generalversammlung der BEP

Im letzten Jahr wurde die Generalversammlung formal korrekt, jedoch coronabedingt ausschließlich in schriftlicher Form durchgeführt. In diesem Jahr konnte diese wichtige Veranstaltung wieder mit Präsenz der Mitglieder in der Staufenhalle stattfinden. Auf der Tagesordnung standen die Berichte von Vorstand und Aufsichtsrat und – nach drei Jahren – wieder die Wahl der Aufsichtsräte.

Treff an der Rems in Plüderhausen

Nach etlichen gelungenen Treffs an der Rems und ausgiebigen Plüderhäuser Festtagen gibt es immer noch genügend gesellige Menschen, die sich auch am Mittwoch letzte Woche beim Treff der Bürger-Energie-Plüderhausen eG nicht davon abhalten ließen, die 40 Bierbänke zu besetzen und bis nach 22 Uhr den Sommerabend gemeinsam zu genießen.

Projekt: BHKW in der Tulpenstraße in Plüderhausen

Durch Gespräche mit einer Wohnbaufirma konnte erreicht werden, dass die BEP in einem Wohnprojekt in der Tulpenstraße in Plüderhausen die Wärme- und Stromversorgung übernehmen konnte. Für die 19 Wohneinheiten umfassende Anlage wurde im Jahr 2018 ein Blockheizkraftwerk in Verbindung mit einem Heizkessel eingebaut, so dass alle Wohnungen mit Wärme versorgt werden können. Zusätzlich kann der„Projekt: BHKW in der Tulpenstraße in Plüderhausen“ weiterlesen

Projekt: Umrüsten der Straßenbeleuchtung auf LED-Lampen in Plüderhausen

Nach dem Beispiel der Gemeinde Warthausen bei Biberach, welche die Quecksilberdampf-Hochdrucklampen ihrer Straßenbeleuchtung durch LED-Lampen ersetzt hat, nahm sich auch die BEP vor, ein vergleichbares Projekt in Plüderhausen umzusetzen. Mit dem energietechnischen Fachwissen von Peter Dambacher und den rechnerischen Auswertungen von Dr. Jörg Abthoff konnte der Gemeinde ein technisches und kaufmännisches Konzept vorgelegt werden. Dabei„Projekt: Umrüsten der Straßenbeleuchtung auf LED-Lampen in Plüderhausen“ weiterlesen